12.09.2020 | Ortsverein

Jahreshauptversammlung der SPD

 

Die Jahreshauptversammlung der Stadtberger SPD fand unter bestimmten Bedingungen statt. Vereine und Organisationen unterliegen sehr strengen Auflagen, wenn es um Versammlungen und Treffen geht. Abstandsregelung, Desinfektionsmittel, Mund-Nasen-Schutz, an alle diese Dinge muss gedacht werden. Unser stellvertretender Vorsitzender, Dieter Fromm hatte alles im Griff und so konnte die Jahreshauptversammlung geordnet stattfinden. Auch wurden die Delegierten für die Bundeswahlkreiskonferenz zur Aufstellung des Bundestagskandidaten gewählt: Dr. Simone Strohmayr, Gabi Wiedemann und Heike Heubach wurden gewählt, bei den Männern ist es Dieter Fromm, Florian Wiedemann und Roland Mair. Weitere Details folgen.

 

11.03.2020 | Ortsverein

Neues Mitglied vor der Wahl ist wie Traubenzucker in der Prüfung

 

Am heutigen Treffen der SPD Stadtbergen im Cafe Sonnenbogen trat Detlef Jehle in die SPD ein. Wir freuen uns auf das neue Mitglied und heissen Detlef in unserer Gemeinschaft herzlich willkommen.

Detlef Jehle hat viele Jahrzehnte im Hotel Gregor in Haunstetten gearbeitet. Er kennt die oberen Tausend und hat viele Kontakte zur Augsburger Prominenz. Viele Jahre wohnte er in der Bismarckstraße bis vor einigen Jahren in die Dr. Frank Stiftung gezogen ist.

Nachdem er den Fraktionsvorsitzenden Roland Mair und die Vorsitzende Gabi Wiedemann auf dem Weg zum Cafe Sonnenbogen beobachtet hat, hat er sich auf den Weg gemacht und den Beiden seine Beitrittserklärung gegeben.

Die Mitglieder der SPD feierten mit ihm den Eintritt – Detlef Jehle trinkt gerne Wein und so beginnt nun seine Karriere im SPD Ortsverein Stadtbergen

 

11.01.2020 | Ortsverein

Neujahrstreffen der Deuringer SPD

 

Mit dieser großen Resonanz hatte der SPD- Ortsvereinsvorsitzende Otto Großmann wahrlich nicht gerechnet und vereinzelt hörte man die Deuringer Genossen flüstern, „mei sind wir angewachsen“.

 

22.12.2019 | Ortsverein

Motivierende Weihnachtsfeier mit den Stadtberger Mitgliedern.

 

Am letzten Sonntag vor Weihnachten findet die Weihnachtsfeier des SPD Ortsvereins Stadtbergen statt – sie ist die letzte Veranstaltung vor Weihnachten und leitet in die ruhigen Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel ein. Die Sozialdemokraten feierten dieses Jahr zum ersten Mal im Foyer des Bürgersaals. Festlich geschmückt, mit einer angenehmen Stimmung versehen, wurden die zahlreichen Mitglieder der drei Ortsvereine empfangen. Besonders angenehm ist der Besuch der beiden Ortsvereine Deuringen und Leiterhofen. Von Deuringen kamen der Stadtrat, Matthias Künzel, der Vorsitzende Otto Großmann und Max Wittmann, von Leitershofen der Vorsitzende Franz Schmid mit seiner Frau Kasuka, Prof. Martin und Anita Pfaff, sowie Alfred Hausmann und Dieter Häckl.

 

01.12.2019 | Ortsverein

Hervorragende Organisation im Vorfeld unterstützt beim Erfolg im Adventszauber

 

Es sind nicht die stillen Geister im Hintergrund, es sind schon die Vorsitzenden, die über Erfolg und Mißerfolg entscheiden. Das Konzept für den Weihnachtsstand ist die Arbeit der ersten Vorsitzenden Gabi Wiedemann und ihres Stellvertreters, Dieter Fromm. Traditionell roter und weisser Glühwein, als besondere Attraktion auch noch Amarettoglühwein, vielleicht auch noch mit einem Schuss Schnaps versehen oder zum Glühwein ein Spekulatius oder einen Lebkuchen und, wenn man Lust auf etwas Kaltes hat, dann gab es auch Fritz-Getränke. Die Infrastruktur, die Beleuchtung, die Dekoration haben einfach gepasst, es wurde auch an Papierkorb, Schnapsgläser und rote Servietten gedacht – es war einfach alles vorhanden.
 

 

05.08.2019 | Ortsverein

Ehrung und Abschiedsgeschenk machen den ehemaligen Vorsitzenden Dieter Fromm sprachlos

 

Die Jahreshauptversammlung im Frühjahr brachte viele neue Gesichter in den Vorstand, es war aber auch ein Abschied von einigen Genossen und einer nahm eine andere Position. Bei der Verabschiedung gab es für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Geschenke – der die Geschenke besorgt hat, den haben wir dann vergessen: Dieter Fromm. Er wechselte vom Vorsitzenden zum stellvertretenden Vorsitzenden.  

 

17.07.2019 | Ortsverein

Walter Daser - das Urgestein in Deuringen wird 80 Jahre alt

 

Vielleicht ist Walter ein Relikt aus der Vergangenheit, meiner Meinung nach ist Walter Daser ein Zukunftsmodell. In Deuringen geboren, in Deuringen aufgewachsen und Familie gegründet und in Deuringen wird auch der runde Geburtstag gefeiert. Diese Beständigkeit ist sicherlich nicht die aktuelle Entwicklung, in der viele Menschen zu ihrem Arbeitsplatz ziehen müssen, 24 Stunden flexibel sein müssen.

Walter Daser hat eine Eigenschaft, die heute sehr selten geworden ist: er beteiligt sich als Mitglied, als Mitglied einer Vorstandschaft und auch als Vorsitzender in einem Verein an der Gesellschaft. Er ist sich für die ehrenamtliche Arbeit nicht zu schade und stellt seine Zeit, seine Energie in die Mitarbeit in einem Verein.

Nach dem 2. Weltkrieg tritt er in den TSV Deuringen ein und macht bis ins hohe Alter auch die körperliche Gymnastik mit, in heutigen Zeiten seltener. Auch wird in Deuringen Fußball gespielt, Walter Daser muss mit dabei sein, weil es war für ihn persönliche Pflicht war, dort mitzuwirken. Auch der Singverein ist dabei, 10 Jahre lang führt er den Obst- Gartenbauverein und natürlich die SPD.

In einer Welt, in der die Ungerechtigkeit anwächst, war es für ihn ein Muß in die SPD einzutreten. Leider macht ihm die SPD aktuell Sorgen, teilweise ist es selbstverschuldet, teilweise gibt es auch andere Gründe für den Niedergang. Er ist sich jedoch sicher, dass die SPD auch weiterhin kraftvoll und stark gebraucht wird.

Als Fraktionsvorsitzender SPD habe ich die Einladung gerne angenommen – unterstützt von Max Wittmann und dem Vorsitzenden Otto Großmann war es ein sehr angenehmer Abend mit dem Geburtstagskind und den Vereinsvorsitzenden der Deuringer Vereine – tolle Gemeinschaft und ein toller Mensch – der Daser Walter.

Einen Ausspruch von ihm habe ich mir noch gemerkt: „Die Gesellschaft benötigt die Vereine, heute dringender denn je“ – an Walter Daser kann man sich ein Beispiel nehmen.

 

08.03.2019 | Ortsverein

Internationaler Frauentag am 08.03.2019 in Stadtbergen

 

Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt – aber auch in aktuellen Zeiten gibt es immer noch Ungleichheiten und Diskriminierung von Frauen. In diesem Jahr ist es besonders wichtig auf die Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen – dieses Jahr ist Europawahl. Unter dem Motto „SPD Frauen gestalten Europa“ kämpfen wir täglich für ein sozialeres, gerechteres und gleichgestelltes Europa. Am heutigen Internationalen Frauentag engagierten sich Barbara Wolf und Christel Offenbartl am Kindergarten Reiterweg, der Fraktionsvorsitzenden Roland Mair überreichte am Elias-Holl-Kindergarten, sowie Otto Großmann an der Arche Noah und Anita Pfaff im Kindergarten St. Oswald in Leitershofen Rosen an Frauen und Männer.

Nur gemeinsam gelingt es!

 

16.02.2019 | Ortsverein

Jünger und weiblicher ist der neue SPD Vorstand von Stadtbergen

 

In der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsverein Stadtbergen wurde der Vorstand neu gewählt. Der neues Vorstand des SPD Ortsverein Stadtbergen ist nun weiblicher und jünger geworden. Mit der 42jährigen Gabriele Wiedemann steht zum ersten Mal in der Geschichte eine Frau an der Spitze des Ortsvereins Stadtbergen. Als neue Vorstandsmitglieder wurden außerdem Anette Baer und Eva-Maria Fürstenberger gewählt.

 

Counter

Besucher:663528
Heute:35
Online:1

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm