31.12.2018 | Allgemein

Ein erfolgreiches und gutes Jahr 2019

 

wünscht Ihnen die SPD Stadtbergen

 

24.12.2018 | Allgemein

Weihnachten2018

 
 

02.12.2018 | Allgemein

Verabschiedung der Leiterin der Kinderkrippe Arche Noah, Gabi Bentlage

 
Puppenspiel in der Friedenskirche

Nach fünf Jahren verlässt die Leiterin der Arche Noah in Stadtbergen die Kinderkrippe. Als Fraktion sind wir stolz auf unsere Fraktionskollegin und wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg für die berufliche Zukunft.

 

20.10.2018 | Allgemein

Stadtratssitzung am Donnerstag, den 25.10.2018

 

Stadtratssitzung am Donnerstag, den 25.10.2018

Nachdem es immer wieder Kritik an der fehlenden Transparenz gibt, hat sich die SPD entschlossen, die Tagesordnungspunkte aus dem öffentlichen Teil auf der Homepage zu veröffentlichen:

Tagesordnung:
 Öffentlicher Teil
 1. Umbau und Erweiterung der Kindertagesstätte am Reiterweg – Genehmigung der Ausführungsplanung Vorlage: 2018/0209
 2. Baugebiet „Im Anger Teil I“ – grundsätzliche Festlegungen zur Gestaltung des „Mozartplatzes“ Vorlage: 2018/0210
 3.  Ortsrecht; Satzung und Gebührensatzung für die Kindertageseinrichtungen der Stadt Stadtbergen; Empfehlungsbeschluss des Verwaltungsausschusses vom 11.10.2018; Satzungsbeschluss Vorlage: 2018/0213
 4. Antrag für die Bestellung eines Radverkehrsbeauftragten in Stadtbergen; Beschlussfassung Vorlage: 2018/0214

 

05.08.2018 | Allgemein

Sommerfest der Stadtberger SPD

 

Man muss die Feste fallen, wie sie fallen – nein es gab keinen besonderen Anlass für den SPD Ortsverein Stadtbergen ihr Sommerfest am „Wacken“-Wochenende zu feiern.

 

31.07.2018 | Allgemein

Fraktionsausflug nach Nördlingen

 

fast schon zur Routine ist es für die SPD Fraktion geworden, sich von den "Strapazen" der Stadtratsarbeit zu erholen. Wir haben uns für dieses Jahr Nördlingen herausgesucht. Nördlingen ist eine Stadt im Ries mit einer langen Geschichte. Von der Planung fahren wir mit dem Bayernticket um 09:30 Uhr in Augsburg los, vormittags bekommen wir eine Stadtführung mit dem Schwerpunkt auf den berühmten Frauen der Stadt. Danach gibt es ein bürgerliches Mittagessen, der Nachmittag steht zur freien Verfügung und danach erfolgt die gemeinsame Rückfahrt nach Stadtbergen

Wer Lust bekommen hat, wir haben noch Plätze frei. Bitte bei Roland Mair unter der Telefonnummer 0151 11 037725 melden.

 

Planung

Abfahrt 09.28 in Augsburg mit dem Zug

10:45 Uhr Stadtführung: Berühmte Frauen von Nördlingen

12:30 Uhr Mittagessen

13:30 bis 16:00 zur freien Verfügung (Besichtigung des Daniels, Rundgang der Stadtmauer)

16:21 Rückfahrt mit dem Zug von Nördlingen nach Augsburg

 

02.07.2018 | Allgemein

Herbert Woerlein feiert mit seinen Parteifreunden den 60igsten Geburtstag

 

Die Gratulation überbrachten die dritte Bürgermeister von Stadtbergen, Bärbel Schubert, der Fraktionsvorsitzende Roland Mair, der Deuringer SPD Vorsitzende Otto Großmann und der stellvertretende Vorsitzende Yousri Bribech.

 

08.10.2017 | Allgemein

Dr. Simone Strohmayr feiert 50igsten Geburtstag

 

Es war als Tag der offenen Tür deklariert und es war ein herzlicher Geburtstagsempfang von Simone Strohmayr.

 

07.10.2017 | Allgemein

Verkehrschaos in Stadtbergen erwartet

 

Ganz klar steht die SPD Fraktion zur Universitätsklinik an den Stadtgrenzen von Stadtbergen. Bereits im November letzten Jahres haben wir den Wunsch geäußert, daß Mitarbeiter des Baureferats in den Stadtrat eingeladen werden sollen, um aus erster Hand informiert zu werden und ggf. im Vorfeld Einfluss auf die Planung ausüben zu können. Es soll nach Aussage unseres Bürgermeisters einen runden/eckigen Tisch geben – von den Inhalten dieser Gespräche haben wir in den Fraktionsunterlagen nichts gefunden.

Wir konnten uns unserem Wunsch durchsetzen, daß die Universitätsklinik einen Abstand von 50 Meter zur Gemarkungsgrenze erhält. Wir legen Wert darauf, daß die Abstandsfläche im Bebauungsplan festgehalten wird und im Randbereich der Bebauung eine Eingrünung festgesetzt wird.

 

01.10.2017 | Allgemein

70 Jahre Ortsverband des VdK Stadtbergen - Die SPD sagt dankeschön

 

Der VdK setzt sich für diese Menschen ein, die aus einem unterschiedlichen Grund durch das soziale Netz gefallen sind. „Zukunft braucht Menschlichkeit“ ist das Motto des Vdk´s, in Stadtbergen wird es gelebt in einem Verband, der seit 2007 um fast 200 Mitgliedern gewachsen ist. Diesen Verdienst kann der Vorsitzende Uwe Holtz mit den Vorstandsmitgliedern für sich in Anspruch nehmen. Die SPD Stadtbergen zeigt ihre Wertschätzung mit einer hohen Anwesenheit. Der frühere Bundestagsabgeordnete, Prof. Dr. Martin Pfaff, die frühere Bürgermeisterin, Prof. Anita Pfaff, der Landtagsabgeordnete, Herbert Woerlein, der Fraktionsvorsitzende Roland Mair, der Ortsvereinsvorsitzende Dieter Fromm und auch Florian Wiedemann als Mitglied des Vorstandes haben heute mit ihrer Anwesenheit gezeigt, daß wir hinter der Arbeit des Vdk stehen. Weiter so auf der Basis der Menschlichkeit.

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

Counter

Besucher:663526
Heute:54
Online:1

Termine

Alle Termine öffnen.

01.02.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Aktionstand für das Volksbegehren

02.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Aktionstand für das Volksbegehren

09.02.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Aktionstand für das Volksbegehren

Alle Termine

Info

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

17.01.2019 20:38 Barley zum Brexit „Unsere Hand bleibt ausgestreckt“
Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, sieht angesichts der verfahrenen Lage in London zunehmende Chancen für ein zweites Referendum über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU. „Mein Eindruck ist, dass diese Möglichkeit wahrscheinlicher geworden ist, als sie das noch vor wenigen Wochen war“, sagte die Bundesjustizministerin am Mittwoch in Berlin. Die deutliche Ablehnung des

14.01.2019 18:16 Kinder, Chancen, Bildung – Wir wollen, dass Deutschland das kinderfreundlichste Land in Europa wird!
Starke Kinder – starkes Land Die SPD steht dafür, dass jedes Kind es schaffen kann. Wenn wir für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen wollen, müssen wir bei den Kindern beginnen. Denn Kinder machen unser Land auch in Zukunft stark. Deshalb müssen wir allen Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen, und jedem Kind die Chance geben, seine Potenziale

Ein Service von info.websozis.de

Europawahl 2019

Nicht in den Augen der deutschen Bevölkerung ist die Europawahl eine wichtige Wahl. Wir Sozialdemokraten vertrauen jedoch seit Jahrzehnten auf ein Vereinigtes Europa, in dem Frieden und gleiche Lebensbedingungen an erster Stelle stehen. Aus diesem Grund widmen wir dem Thema Europa einen eigenen Block. Dort werden wir Themenbereiche, Veranstaltungen, Meinungen veröffentlichen.

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Bauausschuss am Dienstag, den 08.01.2019

Öffentlicher Teil
 
1.  Bauanträge

1.1 Neubau von vier Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage, Lindenmahdstraße/Ecke St.-AfraStraße, Fl.-Nrn.: 406/2 und 406/4 Vorlage: 2019/0014

1.2 Neubau eines Doppelhauses, Ackerweg 3, 3a Vorlage: 2018/0266

1.3 Neubau einer Doppelhaushälfte, Elmer-Fryar-Ring 98 Vorlage: 2019/0015

1.4 Nutzungsänderung von Kellerräumen zu Praxisräumen für Physiotherapie, Haldenweg 5b Vorlage: 2018/0263
 
2. Formlose Anfragen

2.1 Formlose Anfrage zum Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage, Krippackerstraße 9 Vorlage: 2018/0267

2.2 Formlose Anfrage zum Neubau eines Zweifamilienhauses mit Garage und Carport, Elias-Holl-Straße 26, 26a Vorlage: 2019/0017
 
3.  Verschiedenes

Stadtratssitzung am Donnerstag, den 27.11.2018

Öffentlicher Teil
 
1.  Bebauungsplan L 88 „Im Anger Teil I“ – Billigung des geänderten Bebauungsplanentwurfes; Beschluss über die erneute öffentliche Auslegung Vorlage: 2018/0215
 
2.  Umbau und Erweiterung der Kindertagesstätte Reiterweg; Ergebnis des Gesprächs mit der Fachaufsicht; Beschluss zum weiteren Vorgehen Vorlage: 2018/0246
 
3.  Resolution für ein offenes Stadtbergen, in dem Flüchtlinge eine neue Heimat finden; Beschlussfassung Vorlage: 2018/0245
 
4.  Vollzug kommunalrechtlicher Vorschriften; Art. 19 GO i.V.m. Art. 48 Abs. 1 Satz 2 GLkrWG; Niederlegung des Ehrenamts als Mitglied des Stadtrats Stadtbergen durch Frau Dr. Simone Strohmayr; Beschlussfassung Vorlage: 2018/0239
 
5.  Betriebsabrechnung 2016 - 2017 und Gebührenkalkulation 2019 - 2022 für die öffentliche Entwässerungseinrichtung; Beschluss über die Gebührensätze ab 01.01.2019 Vorlage: 2018/0242
 
6.  Satzung für die öffentliche Entwässerungseinrichtung der Stadt Stadtbergen (Entwässerungssatzung - EWS) vom 28.09.2012 zuletzt geändert am 13.03.2015; Einführung getrennter Abwassergebühren; Beschluss über den Erlass einer 2. Änderungssatzung Vorlage: 2018/0243
 
7.  Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung (BGS-EWS) der Stadt Stadtbergen vom 28.09.2012 zuletzt geändert am 28.07.2017; Einführung getrennter Abwassergebühren; Satzungsbeschluss Vorlage: 2018/0244
 
8.  Verschiedenes