21.07.2018 | Veranstaltungen

140 Jahre Veteranen – und Soldatengemeinschaft

 

Für den Vorsitzenden Joachim Seebacher war es sicherlich ein denkwürdiger Tag: der Festakt zum 140igen jährigen Bestehen seines Vereins und 25 Jahre Vorsitzender. 

 

18.07.2017 | Veranstaltungen

Prof. Dr. Martin Pfaff liest aus seinem Buch

 

Ein kulturelles Highlight wird es am Samstag, den 05.08.2017 um 18:30 Uhr in Deuringen geben. Prof. Dr. Martin Pfaff liest aus seinem Buch "Grenzgänger". Das musikalische Highlight sind die Wonderboys mit Karl Pösl und Daniel Vazquez. Es findet statt am Samstag, den 05.08.2017 um 18:30 Uhr in der Waldgaststätte Deuringen.

 

11.06.2017 | Veranstaltungen

„Wohnungen für Stadtberger“

 

Veranstaltung am Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 19:30 Uhr in der Bücherei Stadtbergen mit dem Titel „Wohnungen für Stadtberger“

Die SPD Stadtbergen will den Sachverhalt diskutieren und lädt zu einer Veranstaltung „Wohnungen für Stadtberger“ am 28. Juni 2017 in der Bücherei Stadtbergen um 19:30 Uhr ein. Der Fraktionsvorsitzende Roland Mair und der Ortsvereinsvorsitzende Dieter Fromm werden mit Matti Müller, Dr. Florian Freund (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD Augsburg) und Stefan Strohmayr (Dipl. Ing. Architekt) Lösungsmöglichkeiten für Stadtbergen diskutieren.  

 

22.06.2015 | Veranstaltungen

Beteiligung am Africanatag des TogoVereins

 

Die Anfrage vom Togoverein auf eine Beteiligung der SPD Fraktion hat uns verwundert, stellte sie die Fraktion vor eine fast unlösbare Aufgabe: Was bietet man auf einen Fest, das sich Africana nennt, an. Zu leicht tritt man mit einem falsch gewählten Spiel in die wohl bekannte „Fettlache“: Mit der Gummibärchenwurfmaschine ist uns nach einem Resümee des Africana Tags die Auswahl gut gelungen.

 

17.11.2013 | Veranstaltungen

"Ich wünsche uns und der Welt einen anhaltenden Frieden in Freiheit!"

 

Eigentlich lud das Wetter überhaupt nicht zum Verweilen im Freien ein. Dennoch waren viele Stadtbergerinnen und Stadtberger zunächst in die Messe nach St. Nikolaus gekommen, um dann am Kriegerdenkmal der Toten aus dem 1. und 2. Weltkrieg und aus aktuellen Kriegen zu gedenken.

Pfarrer Markter ging in seiner Predigt auf die Besonderheiten des Gedenktags ein und stellte die Orientierung in das Zentrum seiner Predigt. Verlässliche Orientierung habe er nur von Jesus Christus erhalten, die Worte falscher Prediger in unserer heutigen schnelllebigen Zeit erweisen sich bei genauerem Hinsehen als wertlose Hüllen.

Am Kriegerdenkmal betete die Gemeinde für die verstorbenen Soldaten, die ihr Leben für ihr Volk gegeben haben. Der Männerchor Stadtbergen und die Schützen sorgten für einen feierlichen Rahmen der Gedenkveranstaltung.

Joachim Seebacher sprach als Vorsitzender der Veteranen- und Soldatenkameradschaft Stadtbergen. Er erinnerte an das große Opfer der jungen Männer, die in den zwei schrecklichen Weltkriegen ihr Leben lassen mussten. Er mahnte auch den Frieden in der heutigen Zeit an. Auch in aktuellen Kriegen sterben deutsche Soldaten, die eingesetzt werden, um den Frieden zu sichern.

Für die Stadt Stadtbergen sprach die 2. Bürgermeisterin Prof. Pfaff. Neben dem Totengedenken erinnerte sie an die Überwindung der Feindschaften mit anderen europäischen Nationen, insbesondere mit Frankreich, in den 60-er und 70-Jahren. Aus dem Erbfeind wurde der Freund, den man besucht und den man versteht.

Auch die aktuelle Flüchtlingsproblematik stand im Zentrum der Ansprache. So begrüße sie es ausdrücklich, dass auch in Stadtbergen Flüchtlinge aufgenommen worden und willkommen geheißen worden seien. Das Problem von Lampedusa verlange Menschlichkeit und Einsicht in die Notwendigkeit humanitären Handelns.

Hier geht es zur vollständigen Rede der großen Sympathieträgerin über alle Parteigrenzen hinweg. ...

 

05.08.2012 | Veranstaltungen

Sonne strahlt beim Sommer der Sinne

 

"Eigentlich ist es zu heiß für die Hüpfburg!" - Katharina und Kilian steht der Schweiß auf der Stirn, ebenso ihren Eltern, die auf den Bierbänken schwitzen. Uli Bahr und Roland Mair freuen sich bei ihrer herzlichen Begrüßung über die vielen Gäste. Schnell wird deutlich, dass es eine gute Idee der SPD Augsburg und der SPD Augsburg-Land war, das Sommerfest gemeinsam zu planen und durchzuführen. Viele Besucher aus Stadt und Land freuen sich an diesem heißen 4. August über die Begegnungen und Gespräche über die Stadtgrenzen hinweg. Von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr reißt die Freude über das Wiedersehen mit alten Weggefährten nicht ab.

 

Counter

Besucher:663528
Heute:66
Online:1

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm