05.08.2020 | Allgemein

Ist die Beschilderung der Weidenstraße ein Aprilscherz oder ein Schildbürgerstreich?

 

Haben Sie sich die Beschilderung in der Weidenstraße in Leitershofen angeschaut? Die Weidenstraße ist die Verbindungsstraße zwischen Dorfplatz und Feuerwehrhaus und wird von den Schulkindern als Abkürzung zur Schule verwendet.

Man kann angesichts der Situationsbeschreibung eigentlich nur lachen: In Leitershofen wurde die Weidenstraße für Fußgänger gesperrt. Es hält sich zwar keiner daran, weil es - obwohl schon seit Monaten gültig - kaum einer gemerkt hat. Einen guten Monat lang fehlte auch der Zusatz "Anlieger frei". Warum das Durchfahrtsverbot für den motorisierten Verkehr aufgehoben und statt dessen die Fußgänger ausgesperrt werden, ist nicht verständlich.

Warum wurde das so gemacht?

 

27.07.2020 | Allgemein

Sender - Empfänger-Problem: Hintergrundinformation zu einem Kommunikationsfehler innerhalb des Stadtrats

 
RolandMairStadtrat2020

vielleicht haben es viele nicht mitbekommen - aber die unterschiedlichen Rückmeldungen zwischen den Fraktionsvorsitzenden des Stadtrates können mittelfristig die Zusammenarbeit schaden (oder sogar zerstören) - Hintergrundinformationen vom SPD Fraktionsvorsitzenden Roland Mair

 

25.07.2020 | Kommunalpolitik

Erschliessungsbeitrag Donnersbergstraße

 

Die Diskussion um die Donnersbergstraße brachte einen guten Kompromiss zustande. Leider wurde im letzten Teil der Diskussion bestimmte Grundpfeiler einer erfolgreichen Kommunikation von Dialogpartnern nicht beachtet. Letztendlich zählt das Ergebnis und damit können sich fast alle Stadträte zufrieden fühlen und für die Anlieger der Donnersbergstraße kann es ein Anlass der Freude sein. Der Weg dorthin war von Dornen gespickt und schmerzhaft:

 

24.07.2020 | Lokalpolitik

Städtischer Wohnungsbau im Rahmen des Kommunalen Wohnungsbauförderprogramms

 

Wir machen beim preisgünstigen und sozialen Wohnungsbau einen leicht grünen Haken dahinter, gekennzeichnet mit der Zustimmung zur Vergabe des Planungsauftrags – erledigt ist das Thema mit den Bau von sechs bis acht Wohnungen auf dem Gelände des alten Feuerwehrhauses in Stadtbergen noch lange nicht.

 

24.07.2020 | Ratsfraktion

Keine Schliessung der Landwirtschaftsschule in Stadtbergen

 

Die SPD-Fraktion bedankt sich beim Bund Naturschutz und ehemaligen Stadträten für die Organisation des Widerstandes, die SPD-Fraktion steht solidarisch an ihrer Seite. Wir werden gemeinsam zusammen mit den Initiatoren bis zum letzten Schüler für die Landwirtschaftsschule kämpfen.

 

18.07.2020 | Allgemein

Politische Radtour mit der SPD mit Empfang des Bayerischen Fernsehens.

 

Dem Fahrrad gehört als Fortbewegungsmittel die Zukunft – auf dieser Basis arbeitet der ADFC bereits seit vielen Jahrzehnten. Fest im Programm steht die politische Radtour mit den Parteien. In diesem Jahr wurde mit Unterstützung der SPD Augsburg, Stadtbergen und Gersthofen die Tourenführung von Pfersee über Stadtbergen, Neusäß nach Gersthofen geführt. Als Schirmherrin und Initiatorin ist unsere Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr dabei gewesen. Auch nahm sie sich viel Zeit, um mit allen mitfahrenden Teilnehmern ein persönliches Gespräch zu führen. Der Vorsitzende Arne Schäffler hat in einem intensiven Gespräch mit dem Fraktionsvorsitzenden Roland Mair die Rahmenbedingungen für eine fahrradfreundliche Stadt diskutiert und erläutert.

 

09.07.2020 | Allgemein

Die Stärke der SPD sind unsere Mitglieder …

 

und wir pflegen sie.

 

05.07.2020 | Allgemein

Politische Fahrradtour

 

Wir radeln mit dem ADFC, Bezirksrat Volkmar Thumser und Kreisrat Roland
Mair über Stadtbergen, Neusäß, Täfertingen und Hirblingen nach Gersthofen. Unterwegs gibt es die
Möglichkeit zu Gesprächen - auch über Radverkehrspolitik. Im Biergarten der  Gaststätte Hillenbrand in Gersthofen (Bauernstraße 13) kehren wir gegen 16:30 Uhr ein, wo wir Bürgermeister
Michael Wörle treffen. Anschließend gemeinsame Rückfahrt. Radelt mit.

Samstag
18. Juli, 15.30 Uhr
Treffpunkt Rathaus Stadtbergen
 

 

26.06.2020 | Allgemein

Quo vadis Maria-Hilf-Viertel?

 

Bebauungsplan S 90 "Zwischen Maria-Hilf-Straße, Am Wiesle, Unterer Stadtweg und B 17", Vorstellung der städtebaulichen Untersuchung; Beschluß über die Festlegung der Grundzüge der Bauleitplanung, sowie der weiteren Vorgehensweise

 

Unser Redebeitrag in der Stadtratssitzung am Donnerstag, den 26.06.2020

 

26.06.2020 | Kommunalpolitik

Glascontainer und der Frieden der umliegenden Menschen

 

Die SPD-Fraktion ist der Auffassung, dass der Standort der Container unverändert bleiben sollte. Zugegeben, eine Schönheit sind diese Container nicht. Egal an welchem Standort sie in einem Wohngebiet platziert werden. In der Tat ist davon auszugehen, dass die Container dort rege aufgesucht werden. Es sind aber auch die Interessen der weiteren Anwohner zu berücksichtigen, die die Container weiterhin fußläufig zu ihrer Wohnung erreichen wollen oder müssen.

 

Counter

Besucher:663526
Heute:58
Online:2

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm