SPD Fraktion beteiligt sich an Umbaumaßnahmen der SpVgg Deuringen

Veröffentlicht am 07.04.2021 in Allgemein

Trotz Corona und trotz dem Druck eines insolvenzgefährdeten Haushalts der Kommune unterstützt die SPD-Fraktion Stadtbergen das Engagement unserer Vereine. Wir lassen unsere Vereine nicht im Stich und setzen uns für die Aktiven ein.

Ein weiteres positives Beispiel zeigt sich in Deuringen. Die Spielvereinigung Deuringen hat es sich zum Ziel gesetzt, in die Zukunft zu investieren. So werden Spielfeld modernisiert, die Beleuchtungsanlage renoviert und auch im Gebäudeteil die Sanitäranlagen und das Dach erneuert. Kan kann sich vorstellen, dass diese Gesamtinvestitionen nicht für einen Appel und ein Ei zu haben sind.

Unterstützt und das ist beispielswert für alle unsere Vereine, ist die Eigenleistung. Weiterhin umrahmt dieses Vorhaben eine Sympathiekampagne. Wenn man nicht selbst zum Spaten und Schaufel greift, so kann man den Umbau finanziell unterstützen: Neben einem To-Go-Becher für 13,00 € gibt es auch ein exklusives Supporter T-Shirt zum Umbau. Das T-Shirt ist in den Größen S bis 3XL erhältlich und kostet 19,50 €. Der gesamte Gewinn des Fanartikel-Verkaufs fließt in das Budget der anstehenden Sanierung, für die in den vergangenen Tagen und Wochen bereits die ersten Arbeiten angelaufen sind.

Auch alle Mitglieder der SPD-Fraktion Stadtbergen werden sich beteiligen und haben beim CO-F2-Trainer Matthias Künzel heute innerhalb weniger Minuten den Auftrag für die Supporter T-Shirt gegeben.

Wer sich gleichfalls beteiligen will und das können wir allen Stadtbergern, Deuringern, Leitershofern und Virchowianer empfehlen, der sollte sehr schnell seine Bestellung aufgeben:

https://www.spvggdeuringen.de/2021/04/04/umbau-fanartikel-sichern-und-sanierung-unterstuetzen/

 
 

Counter

Besucher:663528
Heute:60
Online:2

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm