Unser Stadtratskandidat Helmut Jung

Veröffentlicht am 13.03.2020 in Wahlen

Helmut Jung (Platz 21 auf Liste 5 SPD für die Stadtratswahl)

Helmut Jung hat einen beachtlichen Werdegang vorzuweisen – persönlich, aber auch was seinen Dienst an der Allgemeinheit betriff:

Im Jahr 1955 geboren hat er zunächst eine Ausbildung als Maurer abschlossen. Den Dienst an seinen Mitbürgern begann er schon früh in Stadtbergen: Bei der Arbeiterwohlfahrt  Schwaben, in Stadtbergen, absolvierte er seinen Zivildienst. Nachdem er zunächst seinen erlernten Beruf ausführte, verlegte er bald seine Tätigkeit auch auf gesellschaftliche Belange. Er wurde aktiv in der Industriegewerkschaft IG BAU. In Landshut wurde er Gewerkschaftssekretär und wechselte schließlich zum gewerkschaftlichen Dachverband, dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). 1990 führte es ihn in die Region Augsburg – und Stadtbergen – zurück, wo er als Kreisvorsitzender des DGB auch einen beachtlichen Verantwortungsbereich für mehr als 100.000 Mitglieder übernahm. Zu einer solchen Position gehören eine Menge gesellschaftlich wichtiger Funktionen: Er war Mitglied des Verwaltungsrats der AOK Bayern und trug damit auch Mitverantwortung für viele Krankenversicherte unserer Region. Als Mitglied im Verwaltungsrat der Arbeitsagentur Augsburg und der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Schwaben vertrat er auch hinsichtlich von Arbeitsmarkt- und Rentenproblemen die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Trotz seines vollen Berufslebens war Helmut Jung stets bereit Aufgaben im Interesse anderer zu übernehmen – auch dann, wenn sie nicht immer Selbstläufer mit garantiertem Erfolg waren. So war er bereit auf dem traditionell nicht sehr aussichtsreichen SPD-Listenplatz von Augsburg Land für die Bundestagswahl 2005 zu kandidieren.

Auch wenn sich die Gewerkschaften für Arbeitnehmerinteressen einsetzen, so kann sich ein führender Gewerkschaftsfunktionär selbst nicht auf eine 38,5-Stunden-Arbeitswoche zurückziehen. Als Helmut Jung nunmehr 2017 in seinen wohlverdienten Ruhestand ging, konnte der Familienvater endlich mehr Zeit mit seiner Frau, dem Sohn, der Tochter und seinem Enkel verbringen. (Schmunzelnd meint er, er könne nun seine Frau auch richtig nerven, wofür er früher gar keine Zeit hatte!) Er genießt die Vorzüge seiner lebens- und liebenswerten Heimatgemeinde, indem er nun auch öfters in den westlichen Wäldern joggen kann.

Aber natürlich gibt jemand wie Helmut Jung den Dienst am Gemeinwesen nicht ganz auf. Helmut Jung ist z.B. Vorstand des Fördervereins des Textilmuseums. Und als es darum ging der Stadt Stadtbergen zu dienen, so ließ sich Helmut Jung auch überreden für den Stadtrat zu kandidieren. „Ich bin bereit das zu tun, weil ich überzeugt bin, dass die Demokratie Demokraten braucht!“ fasst seine Überzeugung zusammen. Er will auch seine Heimatgemeinde „natürlich . nah . dran“ – und lebenswert erhalten. Helmut Jung kandidiert dafür auf dem letzten Listenplatz (Nr. 24) der Liste 5-SPD. Machen Sie dort Ihr Kreuz, um engagierte Demokraten im Dienst Stadtbergens zu unterstützen.

 
 

Counter

Besucher:663526
Heute:68
Online:3

Termine

Alle Termine öffnen.

18.07.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr Fahrradtour mit dem ADFC
Fahrweg grob: Von Stadtbergen über Neusäß-Steppach nach Alt-Neusäß, Neusäß-Täfertingen, Hirblinge …

12.09.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Fraktionsausflug nach Fischach
Die SPD Fraktion Stadtbergen hat in diesem Jahr sich Fischach als Ziel für den Fraktionsausflug ausgedacht. D …

Alle Termine

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm