Unsere Vereine – eine Bereicherung für unsere Stadt

Veröffentlicht am 23.11.2019 in Kommunalpolitik

Heute ist Altpapiersammlung in Deuringen – dort sammeln die Vereinsmitglieder das Altpapier ein, um ihre Vereinskasse zu füllen. Als Fraktionssitzender der SPD sehen wir das Vereinsleben als Bereicherung für das gesellschaftliche Leben in Stadtbergen an. Man muss sich Stadtbergen ohne Vereine vorstellen: Stadtbergen wäre tot, die Menschen würden in benachbarte Kommunen gehen, ein Zusammenleben würde in Stadtbergen nicht mehr stattfinden. Man mag sich diese finstere Welt nicht weiter vorstellen.

Der SPD in Stadtbergen sind die Vereine sehr wertvoll: Wir haben uns in den letzten Jahren bereits immer wieder für die Vereine und ihre finanzielle Situation und ihre Ausrüstung eingesetzt. Künftig werden wir uns dafür einsetzen, dass mit den Vereinen Jahresgespräche geführt werden, wie ihr wertvolles Engagement weiter unterstützt werden kann. Wir werden das Vereinsleben, die vorhandenen Gerätschaften, die Unterbringungen in Gebäuden zusammen prüfen und daraus eine Strategie entwickeln, vergleichbar dem Feuerwehrbedarfsplan, den wir in der Vergangenheit beantragt haben und der in der Zwischenzeit in der Umsetzung ist.

Gerne nehmen wir Anregungen, Gedanken und Ideen für unsere Arbeit auf. Melden Sie sich bei uns, ansprechpartner sind unsere Stadträte und Vorsitzende. Man erreicht uns unter der Email-Adresse: info@spd-stadtbergen.de oder unter der Telefonnummer 0151 11037725 (Roland Mair)

 
 

Counter

Besucher:663526
Heute:24
Online:2

Termine

Alle Termine öffnen.

22.12.2019, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr Weihnachtsfeier der SPD Stadtbergen
Die SPD ist im Umbruch - nicht nur bei der Stadtratsliste zur Kommunalwahl, sondern auch in der GEstaltung ihrer W …

Alle Termine

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender