Thema Verkehr und Mobilität: Einführung eines Stadtbusses und Optimierung des öffentlichen Nahverkehrs

Veröffentlicht am 18.02.2020 in Wahlen

Das Thema Nahverkehr ist in Stadtbergen mit der Straßenbahnlinie in Stadtbergen und dem Virchowviertel gelöst - andere Ortsteile sehen in vielen Zeitfenstern sehr schlecht aus. Weiterhin sind die Querverbindungen der einzelnen Ortsteile unzureichend angebunden. Die SPD hat sich dazu viele Gedanken gemacht und Lösungen erarbeitet.

Sehen Sie selbst...

Teile unserer Stadt sind verkehrsmäßig gut angebunden. Um die Straßenbahnverbindung der Linien 3 im Ortsteil Stadtbergen, der Linie 2 und in Zukunft der geplanten Linie 5 im Virchowviertel beneiden uns andere Landkreiskommunen. Die Straßenbahnlinien bieten eine schnelle Verbindung nach Augsburg und darüber hinaus in andere Orte der Umgebung und zum Fernverkehr. Während der letzten Jahrzehnte hat sich auch die Taktung und die Linienführung der Buslinie 641 immer mehr verbessert und die Linie 512 wurde zusätzlich eingeführt. Aber für die StadtbergerInnen, die auf den privaten PKW verzichten müssen oder verzichten wollen, bleibt es schwierig in die anderen Ortsteilen zu kommen. Besonders für die Deuringer, in gewissem Maße auch die Leitershofer, ist der öffentliche Personennahverkehr nicht ideal. Hinzu kommt, dass vor allem Deuringen über keine befriedigende Versorgung mit Geschäften oder Ärzten verfügt. Gerade ältere Menschen ohne eigenen PKW können daher nur schwer zum Einkaufen oder zum Arzt kommen.

Ein Stadtbus soll hierbei Abhilfe schaffen. Dabei sind verschiedene Ausgestaltungsformen denkbar: Eine Möglichkeit wäre ein Bürgerbus, bei dem in Kleinbussen mit ehrenamtlichen FahrerInnen eine regelmäßigere Verbindung geboten wird. Alternativ könnte auch ein „Anrufsammelauto“ flexibler verkehren.

 
 

Counter

Besucher:663526
Heute:68
Online:2

Termine

Alle Termine öffnen.

18.07.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr Fahrradtour mit dem ADFC
Fahrweg grob: Von Stadtbergen über Neusäß-Steppach nach Alt-Neusäß, Neusäß-Täfertingen, Hirblinge …

Alle Termine

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm