Thema Bildung: Förderung der Zusammenarbeit von älteren und jungen Menschen

Veröffentlicht am 08.02.2020 in Wahlen

Menschen leben immer länger, sind mobiler und ihre Lebensumstände ändern sich stetig. Neues Wissen wird immer schneller verfügbar. Das alles hat zu einem Verlust der Generationenkontakte geführt. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass in verschiedenen Projekten die Kontakte und die Wissensvermittlung zwischen den Generationen gepflegt und gefördert werden. Das betrifft nicht nur die Vermittlung von EDV- und Computerkenntnissen von Jungen an SeniorInnen, sondern z.B. auch die Ausweitung des Lesepatenprogramms und die Hilfe für SchülerInnen und angehende Auszubildende durch ältere, kompetente Personen.
Sowohl der Seniorenbeirat, der Jugendrat als auch eine zu schaffende Freiwilligenagentur könnten hierbei – unserer Ansicht nach – kooperativ zusammenarbeiten.

 
 

Counter

Besucher:663526
Heute:6
Online:6

Termine

Alle Termine öffnen.

06.03.2020, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr Informationsstand

13.03.2020, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr Gesprächsmöglichkeit auf einem Informationsstand

18.07.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr Fahrradtour mit dem ADFC
Fahrweg grob: Von Stadtbergen über Neusäß-Steppach nach Alt-Neusäß, Neusäß-Täfertingen, Hirblinge …

Alle Termine

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlprogramm