Sonne strahlt beim Sommer der Sinne

Veröffentlicht am 05.08.2012 in Veranstaltungen

"Eigentlich ist es zu heiß für die Hüpfburg!" - Katharina und Kilian steht der Schweiß auf der Stirn, ebenso ihren Eltern, die auf den Bierbänken schwitzen. Uli Bahr und Roland Mair freuen sich bei ihrer herzlichen Begrüßung über die vielen Gäste. Schnell wird deutlich, dass es eine gute Idee der SPD Augsburg und der SPD Augsburg-Land war, das Sommerfest gemeinsam zu planen und durchzuführen. Viele Besucher aus Stadt und Land freuen sich an diesem heißen 4. August über die Begegnungen und Gespräche über die Stadtgrenzen hinweg. Von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr reißt die Freude über das Wiedersehen mit alten Weggefährten nicht ab.

Dass so viele Genossinnen und Genossen den Weg zur Festwiese des Kulturhauses Abraxas eingeschlagen haben, liegt auch am Programm, das konsequent auf Kinder zugeschnitten ist. Den ganzen Nachmittag und Abend bietet die Kunstschule Palette "hören-fühlen-sehen" an, der Zauberer Magic Fab begeistert Groß und Klein, das Augsburger Märchenzelt lädt zum Verweilen ein, das Theater Fritz und Freunde spielt "Pippi Langstrumpf", außerdem sorgen das Ziellöschen mit der FFW Kriegshaber, die Hüpfburg und der Abenteuerspielplatz für Abwechslung. Bei so vielen Angeboten hatten die Kinder die Qual der Wahl.

Und geht es den Kindern gut, dann entspannt das die Eltern un Großeltern. Diese hatten Gelegenheit sich mit Kaffee und Kuchen oder mit Würstchen vom Grill und Getränken zu stärken. Oder man lauschte der Nachwuchsband TOPSTARS oder den versierten Bläserarrangements vier talentierter Mädchen. Immer wieder gern gehört natürlich auch Karl Pösl.

Im Zentrum des Festes standen der Austausch und die Abstimmung auf die kommenden Wahlen. Unisono wurde begrüßt, dass man als Augsburger über die Stadtgrenzen hinaus diskutieren konnte, gleichzeitig freuten sich die Mitglieder der Ortsvereine aus Augsburg-Land über Informationen aus erster Hand aus dem Augsburger Stadtrat.

Bis in die Nacht diskutierte man die aktuellen Themen. Auch Personalia im Hinblick auf die Landtags-. Bundestags- und Europawahlen wurden schon eifrig besprochen.

 
 

Counter

Besucher:663526
Heute:162
Online:3

Termine

Alle Termine öffnen.

06.03.2020, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr Informationsstand

13.03.2020, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr Gesprächsmöglichkeit auf einem Informationsstand

18.07.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr Fahrradtour mit dem ADFC
Fahrweg grob: Von Stadtbergen über Neusäß-Steppach nach Alt-Neusäß, Neusäß-Täfertingen, Hirblinge …

Alle Termine

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender