In acht Tagen ist es soweit – die SPD wird einen attraktiven Vorschlag für die Stadtratswahl präsentieren

Veröffentlicht am 09.11.2019 in Kommunalpolitik

Der Vorschlag für die Stadtratsliste ist komplett: 24 Frauen und Männer setzen sich für eine starke Vertretung im Stadtrat ein. In den letzten Monaten ist es gelungen, einen Vorschlag zu erstellen, der ein Spiegelbild der Gesellschaft ist. Die Stadtratsliste ist quotiert, sie wird mit Kandidaten vorgeschlagen, die die Alterspyramide in Stadtbergen abbilden. Der jüngste Kandidat ist 18 Jahre alt, die älteste Kandidatin 78 Jahre. Nach dem Vorschlag werden sich Stadträte nicht wie bei anderen Parteien unter den ersten 10 Plätzen tummeln, sondern sind quer über die Liste verteilt.

Die Liste ist attraktiv: Menschen

  • aus dem aktiven und passiven Sport
  • aus dem Bildungsbereich
  • mit Migrationshintergrund
  • mit Behinderung.
  • aus dem wissenschaftlichen Bereich
  • aus dem täglichen Leben
  • aus dem sozialen Bereich
  • aus der Verwaltung
  • aus dem Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbereich.

Die Neugierde und natürlich die Spannung steigt. Die Nominierungsveranstaltung ist öffentlich und beginnt am 16. November ab 15:00 Uhr im Schützenheim Stadtbergen

 
 

Counter

Besucher:663526
Heute:72
Online:1

Termine

Alle Termine öffnen.

18.07.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr Fahrradtour mit dem ADFC
Fahrweg grob: Von Stadtbergen über Neusäß-Steppach nach Alt-Neusäß, Neusäß-Täfertingen, Hirblinge …

12.09.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Fraktionsausflug nach Fischach
Die SPD Fraktion Stadtbergen hat in diesem Jahr sich Fischach als Ziel für den Fraktionsausflug ausgedacht. D …

Alle Termine

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm