Fällung von zwei ortsprägenden Bäumen in der Bauernstraße

Veröffentlicht am 10.06.2017 in Umwelt & Verkehr

Viele Stadtberger haben uns auf folgende Situation angesprochen und es ist auch nicht zu übersehen. Gegenüber der Einfahrt zur Straßenbahnhaltestelle wurden zwei Laufbäume gefällt, obgleich sie nicht krank waren. Uns sind die Hände gebunden, das Recht hat gegen die Bäume gesprochen.

Zwei alte Bäume in der Bauernstraße auf dem Grundstück der Gaststätte Helena wurden gefällt und entfernt. Im Eingangsbereich wird ein Biergarten vorgesehen und mit einer 1,10 m hohen Maur und 50 cm hohen Zaunelementen versehen. Diese Genehmigung besteht bereits seit dem Bau von 1984  wurde jedoch bis zum heutigen Tag nicht umgesetzt.

Die Maßnahme machte es erforderlich,  dass die zwei vorhandenen Bäume, die unmittelbar an den Gehweg entlang der Bauernstraße angrenzen, entfernt wurden. Die Bäume konnten in die Umgestaltung nicht integriert werden und verursachten bereits in den letzten Jahren Schäden im Gehwegbereich.

Das Grundstück liegt auch im Geltungsbereich des Ortszentrum Stadtbergen, Teil 2. Dort sind die Bäuma als „zu erhalten“ gekennzeichnet. Nachdem die Umsetzung aktuell stockt und vom Bürgermeister nicht aktiv angegangen wird, liegt das Recht bei den Eigentümern. Es wird über eine Ersatzpflanzung diskutiert, letzendlich ist es noch nicht entschieden.

Die SPD Stadtbergen trauert um den Verlust der beiden ortsprägenden Bäume. Wir sind zuversichtlich, dass die Eigentümer eine Ersatzpflanzung von zwei Bäumen vorsieht. Wir haben keine Baumschutzverordnung und deswegen ist die Fällung rechtlich in Ordnung.

 
 

Counter

Besucher:663528
Heute:8
Online:2

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlen

Wahlprogramm