Überraschung am Weltfrauentag: MM und RR

Veröffentlicht am 13.03.2010 in Soziales

Fotografin Daniela Ziegler traf Dr. Simone Strohmayr und Herbert Woerlein

MIT MÄNNERSCHNITTEN und ROTEN ROSEN wurden am 8. März die Mütter und Väter vor den Stadtberger Kindergärten Elias Holl und Reiterweg sowie die Einkäufer/-innen beim Reiter und Ihle überrascht. Nicht schlecht staunten die Männer am Weltfrauentag,

als sie von der frauenpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Dr. Simone Strohmayr eine kleine Aufmerksamkeit erhielten. Die Politikerin verteilte „Männerschnitten“, eine süße Gaumenfreude, welche die „Herren der Schöpfung“ dazu einladen sollte, mit den SPD-Frauen (AsF) auf die Schokoladenseiten des Lebens zu kommen.

Dazu gehören eine gerechte Teilung der Arbeit in Wirtschaft und Familie für Frau und Mann, Gehalt und Aufstiegschancen nach Qualifikation statt nach dem Geschlecht sowie mehr soziale und ökonomische Sicherheit. „Die Männer sollten nicht vergessen, dass man sich die Arbeit auch teilen kann. Wir Frauen würden uns freuen, wenn unsere Lebenspartner künftig häufiger beim Windeln wechseln helfen, den Kochlöffel schwingen und verstärkt an der Kindererziehung mitwirken würden und wenn wir im Berufsleben auf gleicher Augenhöhe mit ihnen stehen würden“, so die Politikerin.

Selbstverständlich erhielt auch die Stadtberger Frauenwelt ein Geschenk. Herbert Woerlein, Vorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion in Stadtbergen, ließ rote Rosen regnen. Am Morgen wurde er von Christel Offenbartel unterstützt, die vor dem Elias-Holl-Kindergarten die symbolträchtige Blume an Mütter und Väter verteilte. Nachmittags half Walter Brosig, ein Kavalier alter Schule. Herbert Woerlein kommentierte: „Der Weltfrauentag zeigt jedes Jahr, wie wichtig unsere Frauen in allen Lebensbereichen – nicht nur in Haushalt und Familie – sind. Zu den zentralen Forderungen der SPD gehört daher die Gleichstellung der Frau in Gesellschaft und Beruf bei gleicher Bezahlung für dieselbe Tätigkeit.“

 
 

Counter

Besucher:663526
Heute:156
Online:1

Termine

Alle Termine öffnen.

06.03.2020, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr Informationsstand

13.03.2020, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr Gesprächsmöglichkeit auf einem Informationsstand

18.07.2020, 15:30 Uhr - 19:00 Uhr Fahrradtour mit dem ADFC
Fahrweg grob: Von Stadtbergen über Neusäß-Steppach nach Alt-Neusäß, Neusäß-Täfertingen, Hirblinge …

Alle Termine

Stadtrat und Rathaus

Die SPD Fraktion hat sich in der Vergangenheit immer wieder für eine transparente und zeitnahe Informationspolitik ausgesprochen. Wir wollen den (interessierten) Bürger über aktuelle Sachverhalte im Stadtrat und den Ausschüssen informieren. Aus diesem Grund haben wir auch den Antrag auf ein digitales Amtsblatt mit einer Newsletterfunktion gestellt. Leider wurde Antrag nicht 1:1 umgesetzt, weil es angeblich im vorhandenen Softwarewerkzeug nicht geht.

Was wollen wir stattdessen tun:

Wir werden zeitnah die Tagesordnung einstellen, in einem weiteren Abschnitt unsere Redebeiträge und in einem weiteren Abschnitt für uns wichtige Sachverhalte. Welche Meinung haben Sie dazu? Bitte schreiben Sie uns an unter info@spd-stadtbergen.de oder rufen uns an unter 0151 11037725.

vielen Dank.

Roland Mair
Fraktionsvorsitzender

Download

Kommunalpolitik

Ortsverein

Wahlprogramm